image Ceský ráj · Böhmisches Paradies
   

Ceský ráj · Böhmisches Paradies

Schloß Hruba Skala, im Hintergrund Trosky


Das Böhmische Paradies (Ceský ráj), ist das älteste Naturschutzgebiet der tschechischen Länder (seit 1955), erstreckt sich im Bereich des waldreichen Jitschiner Berglandes (Jièínská pahorkatina) an der Grenze von Nord- und Ostböhmen zwischen den Städten Turnov (Turnau),Mnichovo Hradištì (Münchengrätz) und Jièín (Jitschin).
Böhmisches Paradies ist besonders wegen seiner vielen Burgen, Schlößer, romantischen Ruinen , Volksarchitektur und wegen wunderschönen Spaziergängen entlang der vielen Teichen und durch dichte Wälder begehrt.

Das Gebiet wurde zum UNESCO-GEOPARK erklärt

Trosky bei Sonnenuntergang

Trosky Wegen seiner zahllosen bizarren Felsformationen, Felsenstädte oder Felslabyrinthe ist das Böhmische Paradies ein beliebtes Ausflugsziel für Kletterfreunde. Ein Wahrzeichender Landschaft bildet die markante

Silhouette der Burgruine Trosky .
Zentrum des Böhmischen Paradieses und günstiger Ausgangspunkt für zahlreiche schöne Touren ist die am Nordrand gelegene Stadt Turnov , an der andereren Ende des Gebietes die Stadt Jièín .

Sehenswertes im Böhmischen Paradies

Im Böhmischen Paradies kann man mit uns viele Rundfahrten, Wanderungen und Besichtigungen machen, aber auch benachbarte Gebiete besuchen wie das Riesengebirge, das Isergebirge und Prag
Für die Sportler sind hier zahlreiche Möglichkeiten vorhanden wie z.B.: Radfahren, Klettern, Wandern und Bootsfahrten.
Hier kann man die Brauereien besuchen wo das leckere tschechische Bier auf seine Freunde wartet, aber auch viele Museen, besonders empfehlenswert ist das Museum der drittältesten Automobilfabrik der Welt, der SKODA-VW in Mlada Boleslav, wo auch die Betriebsführungen gegen reichtzeitiger Voranmeldung möglich sind.

Aber auch das Museum des Böhmischen Paradieses in Turnov ist sehenswert.Dort befindet sich die Sammlung der Halbedelsteine mit den Böhmischen Granaten, die Sie auch vielleicht noch heute mit einer Portion Glück in der Umgebung finden können.
Wer mit der Familie kommt oder mit einer kleinen Gruppe kann Unsere Ferienhäuser direkt im Böhmischen Paradies besuchen.

BITTE beachten Sie, daß montags sind fast alle Burgen, Schlößer und Museen zu. Außerdem in Monaten November-März sind viele Burgen und Schlößer zu, im April und im Oktober sind viele nur am Samstag und Sonntag geöffnet. Falls Sie eine größere Gruppe sind, dann ist es empfehlenswert sich schon paar Monaten früher über uns die Reservierung machen zu lassen.
Unsere Empfehlung: Falls Sie eine größere Gruppe sind,buchen Sie gleich oder unmittelbar nach der Buchung die Ausflüge, am besten den Reiseleiter und Bus, wir beraten Sie detailliert über die Möglichkeiten und erledigen für Sie die nötigen Reservierungen.
Dann ist Ihr Ausflug komplett abgesichert.

Reiseziele in der  SlowakeiHOME
zurück


Programmbeispiele für Gruppenfahrten

Hier zeigen wir Ihnen nur einige Beispiele für Ihre Orientierung, die Vorschläge entsprechen unserer Erfahrung nach, den meisten Wünschen. Natürlich werden die Programme /auch Spezialprogramme/ nach Ihrem Wunsch zusammengestaltet, sowie nach der Art Ihrer Gruppe. Es ist kein Muß für Sie, die Ausflüge so zu machen, wie hier angeführt sind, es bestehen auch verschiedene Kombinationen. Sie können sich bei vielen Reisen entscheiden, ob Sie den Reiseleiter brauchen oder nicht, die Ausflüge können sie auch mit Ihrem eigenem Bus oder Minibus machen. Wir helfen Ihnen dabei mit Rat und Tat - z.B. mit Reservierungen und Kartenmaterial. Die Preise für die Busfahrt sind natürlich von der Abfahrtsort abhängig. Zu jedem Aufenthaltsort geben wir Ihnen allerdings die konkreten Preise bekannt. Allerdings einige Programme sind nur an bestimmten Wochentagen, bzw. in der bestimmten Jahreszeit möglich, einige müßen relativ früh im voraus reserviert werden. Wir beraten Sie gerne.

1.Tag: Anreise, Begrüßung vor Ort, Hilfe mit der ersten Orientierung, Programminformationen
Programmvorschläge :
Ausflug ins Böhmische Paradies, ev. mit Besuch des Automobilfabrik
/Busfahrt mit RL, Besuch des Museums der Skodawerke und ev. der Automobilfabrik, oder einer Burg, nachmittags Wanderung in der Felsenstadt oder Schlauchbootfahrt, oder nur Felsenstadt und anschließend Schlauchbootfahrt/
Rundfahrt Isergebirge
/Busfahrt , Kabinenlift hoch zum Jeschken, kurze Wanderung, Besuch des Tierparkes oder des Botanischen Gartens, Stadtbummel, Besuch des Unterhaltungszentrums Babylon, Besuch der Schwimmhalle mit der großen Rutsche oder des Aquaparkes möglich/
Rundfahrt Riesengebirge
/Busfahrt z.B.:Harrachov mit Mumlau-Wasserfall, Glasmuseum mit Glasbläserei, ev.Sessellift, Stadtbummel, Museum des Riesengebirges in Jilemnice, oder Harrachov mit Programm siehe oben und mit Bozkover Tropfsteinhöhlen, usw./
Ausflug nach Prag
/Busfahrt , Rundgang mit RL :Prager Burg, Karlsbrücke, Altstädter Ring, Wenzelsplatz,Stadtbummel, Freizeit/
Safaritierpark und Adersbacher Felsenstadt
/Busfahrt, RL, Besuch des Safaritierparkes, Rundgang durch die Adersbacher Felsen , wo auch Goethe weilte, mit Kanufahrt/
Brauereibesichtigung
/ Busfahrt, Besuch einer Brauerei mit Führung und Verkostung/
Verschiedene Wanderungen
/ev. Busfahrt, ev. RL, z.B. um Plakanek-Tal,verschiedene Felsenstädte, Burgen und Ruinen, uvm./

Bildergalerie:

 

Schloß Hruba Skala

Wanderweg in der Felsenstadt

Trosky - die Dominante des Böhm. Paradieses

Ruine Frydstejn

Schloß Hruby Rohozec

Schloß Humprecht

Panorama der Felsenstadt Hruboskalsko

Riegerweg dicht entlang des Flußes Jizera

Vezicky-Teich

Bozkover Tropfsteinhöhlen

Schloß in Mnichovo Hradiste

Die umgekehrten Glöcke in Rovensko

Jahrmarkt in Turnov

Marktplatz in Jicin

Dorfarchitektur in Vesec

Kopicgut

Fluß Jizera-Iser

Aussichtsturm in Kozakov

Halbedesteine sind hier Trosky noch heute zu finden

Radfahrer in der Felsenstadt

Burg Kost

Schmied bei der Arbeit

Prachover Felsen bei Jicin

Spiegelbild

Skodamuseum in Mlada Boleslav

Suche Skaly mit Felsklettern

Ruine Rotstejn

Zimmer im Museum

Touristenzug

Ruine Valecov

 

The Bohemian Paradise

is the oldest nature reserve in the Czech Republic (1955), extends itself in the region of the Jičín Upland on the border of North and East Bohemia, between the towns of Mnichovo Hradiště, Turnov and Jičín.

The Bohemian Paradise is especially popular for many castles, palaces, romantic castle ruins, folk architecture and beautiful walks along many ponds and through deep forests. For their countless bizzare rock formations, rock towns or a rock labyrinth, the Bohemian Paradise is especially sought by climbers .

The dominant feature and symbol of the Bohemian Paradise is the ruin of Trosky castle.

In the Bohemian Paradise it is possible to lmake many sightseeing tours, excursions, hiking and to visit bordering regions, such as the Giant Mountains, the Eagel /Iser/Mountains and Prague.

Sportspeople can use possibilities of cycling, climbing, hiking, etc.

You can visit breweries where tasteful Czech beer is made and waits for you to be tasted.

There are also many museums, especially the Škoda Car  Museum in Mladá Boleslav, the third oldest car factory in the world. Excursions to the factory are possible if announced in time .The Bohemian Paradise belongs to UNESCO-GEOPARKS

 

zurück